Parkettböden und Landhausdielen
aus altem Eichenholz.

Altes Eichenholz besitzt eine besondere Ausstrahlung. Das Material stammt z.B. aus dem Spessart (D) oder Osteuropa, denn dort war Eiche jahrhundertelang das Baumaterial Nummer eins. In einem aufwändigen Verfahren werden zuerst Schrauben und Nägel entfernt, danach Risse und Kerben mit schwarzem, goldenem oder silbernem Kitt gefüllt. >Altholz Interieur< >Altholz Parkett online kaufen<